DE

Radsfatz

Fahrradselbsthilfewerkstatt im Leipziger Osten

Wenn Du:

- von Zeit zu Zeit Informationen erhalten möchtest,
- selbst mitwirken möchtest,
- manchmal Fragen hast,
- oder einfach auf dem Laufenden bleiben möchtest, wie es mit uns weitergeht,

kannst Du Dich in die Mailingliste eintragen.

Tolle Anleitungen rund ums Fahrrad findest Du in diesem Fahrradwiki.

Stilistisch hat sich die Website natürlich dem brutalistischen Webdesign verschrieben.

Kein Schnick-Schnack. Bloß Schnack, Fahrräder und Werkzeug.

Die Werkstatt ist nicht-kommerziell und wird durch Spenden finanziert. Bei uns kannst Du in der Öffnungszeit selbständig oder mit unserer Hilfe Fahrräder reparieren. Wir haben viele alte Ersatzteile und Fahrräder, außerdem natürlich Werkzeuge und Verbrauchsmaterialien.

Bitte beachte, daß Reparaturen meist viel mehr Zeit in Anspruch nehmen, als Du glaubst. Es macht daher Sinn, deutlich mehr Zeit einzuplanen. Komm bitte nicht erst in der letzten Stunde der Öffnungszeit.

Du hast Lust, der Werkstatt zu helfen oder regelmäßig bei uns mitzumachen? Du mußt dafür nicht schrauben können, alles Nötige lernst Du nach und nach bei uns. Schreib uns: mellon [at] radsfatz.org. Wir sind ein feministisches Projekt und möchten besonders Flintas (Frauen, Lesben, Intergeschlechtliche, Nichtbinäre, Trans- und Agenderpersonen) ermutigen, bei uns aktiv zu werden! Außerdem wäre es wichtig, wenn mehr Menschen mit verschiedenen Sprachkenntnissen zu uns stießen. Arabisch und Spanisch wären toll.

Spendenräder können wir gegenwärtig nicht annehmen.

Spezialräder

Im Radsfatz kannst Du – nach vorheriger Absprache – lernen, Lastenräder und Liegeräder zu fahren. Außerdem ist es möglich, verschiedene Varianten auszuprobieren. Dafür steht ein großer (autofreier!) Hof zur Verfügung. Wenn Du Dich noch für andere Spezialräder interessierst, frag einfach. Schreib an: mellon [at] radsfatz.org

Spenden für den Ausbau des Radsfatz

Perspektivisch möchten wir wieder eine Metall- und Schweißwerkstatt einrichten, unter anderem, um wieder Lastenräder und -anhänger bauen zu können. Gute Geräte und Maschinen kosten Geld. Du hast welches übrig und weißt nicht, wohin damit? Tu was Gutes und spende es an die Werkstatt!

Kontoinhaber: Radsfatz e.V.

IBAN: DE29 8605 5592 1090 3520 49

BIC: WELADE8LXXX

Verwendungszweck: Spende für Radsfatz

Spendenaufruf für Veloismus

Der genossenschaftlich organisierte Fahrradladen „Veloismus“ im Eisenbahnstraßenviertel hat massive finanzielle Probleme. Wir solidarisieren uns mit dem kleinen Kollektiv und rufen zu Spenden auf! Details findest Du hier.

Öffnungszeiten (und Sprachen)

Mittwoch: 15.00 bis 19.00 Uhr (de, en, fr).

Donnerstag: 15.00 bis 19.00 Uhr (de, en, ru, pl)

Samstag: 12.00 bis 16.00 Uhr (de, en, ru, fr)

Flinta*-Öffnungszeit am Sonntag: 12.00 bis 16.00 Uhr (de, en)
*Frauen, Lesben, Intergeschlechtliche, Nichtbinäre, Trans- und Agenderpersonen

Wo sind wir zu finden?

In der Ostwache (Gregor-Fuchs-Straße 45-47) ganz links im Hof (Zufahrt durch das Hoftor rechts vom Hauptgebäude).


View Larger Map
Größere Karte anzeigen

Impressum